Bern (Burgergemeinde), Burgerbibliothek (Personen\Juristische Personen\B)

 

Grunddaten

ThesaurusPersonen
BezeichnungBern (Burgergemeinde), Burgerbibliothek
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:1) Noch zu Beginn des 19. Jahrhunderts verwendeter Name für die >Stadtbibliothek.

2) Münstergasse 63. Anlässlich der Errichtung der Stiftung „Stadt- und Universitätsbibliothek“, 1951, wurde unter dem Namen Burgerbibliothek eine Verwaltungsabteilung der Burgergemeinde geschaffen. Im Mittelpunkt der Sammlungen der Burgerbibliothek stehen Handschriften des Mittelalters und die Gebiete Berner- und Schweizergeschichte.
Lit.: Bibliotheca Bernensis, Bern 1974.
Lexikon Oberbegriffe:Bibliotheken
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern