Böhlenhaus (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Böhlenhaus
Beschreibung:Neu aufgerichtet an der Papiermühlestrasse 9.
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Papiermühlestrasse 9. Das um 1700 erbaute Haus stand ursprünglich an der >Wendschatzgasse. 1844 erwarb Müllermeister Jakob Böhlen das ursprünglich Jenner-, später de Rougemont-Haus genannte Gebäude, liess es abbrechen und auf seinem Grundstück stadtwärts des >Böhlenstocks neu errichten.
Ursprünglicher Standort: Nördlich ans Haus Nydeggasse 17 anschliessend.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band II, Basel, 1959.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.