Brunnmattstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungBrunnmattstrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Seit alters führte ein Weg von der Freiburgstrasse zu den Gütern am Sulgenbach. Er wurde im ausgehenden 17. Jahrhundert bis an die Weissensteinstrasse und als Zufahrtsweg über diese hinaus bis zum Weissensteingut verlängert. Der Name Brunnmattstrasse ist in den 1870er Jahren aufgekommen und gilt seit 1882 offiziell.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern