Lentulus-Grab (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\L)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungLentulus-Grab
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Der 1714 geborene Rupertus Scipio Lentulus, General in preussischen Diensten, verstarb am 26. Dezember 1786 auf seinem Landgut >Mon Repos 1). Zwischen 1787 und 1789 wurde das Lentulus-Grab am Südrand des Gutes errichtet.
Standort: Auf dem Hügel westlich des Hauses Monreposweg 9.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Manuskripte und Typoskripte zum Band VI. Das Material befindet sich heute bei der Kantonalen Denkmalpflege.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern