Englische Anlagen (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\E)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungEnglische Anlagen
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Bereits 1873 genannter Name der Anlagen im englischen Stil, die dank dem Umstand, dass Gottlieb Hebler Wasser abgeleitet und den Hang bepflanzt hat, entstehen konnten. Der Name hat mit der englischen Berne-Land-Company nichts zu tun, sondern stammt von der Kirchenfeld-Gesellschaft, die 1871 das Kirchenfeld ├╝berbauen wollte. Die Berne Land Company ├╝bernahm diese Idee und legte kurz nach 1885 die heutige Strasse an. Bis wenige Jahre vor dem ersten Weltkrieg lautete der Name im Singular Englische Anlage.
Lit: Eduard v. Rodt, Bern im XIX. Jahrhundert, Bern, 1898; Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern