Kasernenstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\K)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungKasernenstrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Der Weg von der alten Aargauerstrasse zum heutigen Südende der Scheibenstrasse, der südöstliche Teil des damaligen Wylergässlis, scheint in der Mitte des 18. Jahrhunderts entstanden zu sein. Im 19. Jahrhundert endete die Kasernenstrasse an der Militärstrasse bei der nachmaligen Einmündung der Rütlistrasse. Der Bau der Militäranstalten (1873-1878) änderte an diesem Strassenverlauf nichts. Erst mit der Erweiterung der Freifläche nordwestlich der >Kaserne 4) musste die Kasernenstrasse westwärts verlegt werden. Die Verlängerung der Kasernenstrasse von der Beundenfeld- zur Moserstrasse datiert von 1911.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern