Gryphenhübeliweg (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\G)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungGryphenhübeliweg
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Schon im 18. Jahrhundert lief ein Weg vom Kleinen Muristalden, der grosse Muristalden existierte damals noch nicht, über das Egg-Gut zum nachmaligen Dählhölzliweg. Seit 1872 ist der Name Gryphenhübeliweg belegt.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern