Hirschenpark (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\H)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungHirschenpark
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:1876 wurde die Engehalde zwischen Neubrück- und Tiefenaustrasse zur Aufnahme der Hirsche, welche in den übrig gebliebenen Stücken des Stadtgrabens gehalten wurden, bestimmt und 1877 als Hirschenpark eröffnet. Der Hirschenpark hiess auch Hirschpark, Tiergarten oder Wildpark. 1937 wurde der Hirschenpark mit der Schaffung des >Tierparks Dählhölzli aufgehoben. Der inzwischen abgebrochene alte Büffelstand wurde 1986 wieder aufgebaut.
Lit.: Stadtarchiv Bern, Dokumentation (Schubladen D).
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern