Abendstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\A)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Abendstrasse
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die 1900 angelegte Alpenstrasse führte vom >Fellerstock fast geradlinig nach Nordwesten bis an die Murtenstrasse und folgte im nördlichen Teil der früher zum Fellergut führenden Allee. Von Anfang an überquerte sie die Bahnlinie auf einer Alpenstrassenbrücke genannten Überführung. Seit 1919 hat die Strasse ihren heutigen Namen. Mit der Überbauung des Tscharnerguts änderten 1962/63 die Verhältnisse vollständig. Nur der mittlere Teil der heutigen Abendstrasse verläuft noch am alten Ort.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.