Chramere (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\C)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungChramere
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Während die mundartliche Kurzform Junkere für >Junkerngasse sprachlich korrekt als Kollektivum gebildet ist, sind die vier andern derzeit in der Schülersprache üblichen Kurzformen, Chramere (>Kramgasse), Grächtere (>Gerechtigkeitsgasse), Jublere (>Jubiläumsstrasse) und Spittlere (>Spitalgasse) sowie das vor 1971 übliche Wort Metzgere (für Metzgergasse, >Rathausgasse) vermutlich in Analogie zu Junkere mit dem auch bei anderen femininen Substantiven verwendeten Suffix –ere (z.B. Flugere für Flugzeug, Yschere für lokal begrenzte Eisfläche) entstanden.
Lit.: Berchtold Weber, Historisch-topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 1976; Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.