Engel-Haus (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\E)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungEngel-Haus
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Kramgasse 35. Das 1603 aus zwei älteren Häusern zusammengebaute Haus gehörte schon bei ihrer Einburgerung, 1616, der Familie Engel. Bauherr der letzten grossen Umgestaltung von 1730 war Samuel Engel. Der Umbau von 1947 modernisierte im Wesentlichen nur das Ladenlokal. 1839 wollte Anna Barbara Mohr im Engel-Haus eine Pensionswirtschaft einrichten. Ihr Gesuch wurde aber abgelehnt.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band II, Basel, 1959.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.