Forsthaus Muesmatt (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\F)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungForsthaus Muesmatt
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Murtenstrasse 94. Das in den Fünfzigerjahren des 19. Jahrhunderts erbaute Forsthaus Muesmatt der Burgergemeinde Bern musste wegen der vorgesehenen Erweiterung des >Güterbahnhofs 1910 abgebrochen werden. Der heutige Bau, 1909 von Richard Caflisch errichtet, steht rund 100 m nördlich des ursprünglichen. 1976 hat die Burgergemeinde nach der Inbetriebnahme des >Forstzentrums das Forsthaus Muesmatt an die Stadt verkauft. Im gleichen Jahr wurde die Verkehrsanlage beim Forsthaus Muesmatt in Betrieb genommen.
Lit.: Berchtold Weber, Historisch-topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 1976; Verwaltungsbericht der Stadt Bern für das Jahr 1976.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.