Fröschmattstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\F)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungFröschmattstrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Am 3. November 1948 benannte der Gemeinderat die in den Jahren 1949/50 angelegte und 1955 ausgebaute Strasse nach dem alten Flurnamen Fröschmattstrasse. Ein Projekt von 1944 sah vor, dass die Fröschmattstrasse in die Stapfenackerstrasse mündete und damit auch deren Namen hätte bekommen sollen.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.