Haaf-Gut (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\H)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungHaaf-Gut
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die 1883 erbaute Villa mit dem sie umgebenden, weitläufigen Kräutergarten des Apothekers Carl Haaf-Haller hiess allgemein Haaf-Gut. Es wurde 1984 überbaut.
Standort: Villa Sulgeneckstrasse 6, Laborgebäude Sulgeneckstrasse 14, heute Areal der Mobiliarversicherung, Bundesgasse 35.
Lit.: Stadtarchiv Bern, Dokumentation (Schubladen D).
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.