Hallwylstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\H)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungHallwylstrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die im ursprünglichen Kirchenfeldplan nicht vorgesehene Hallwylstrasse wurde schrittweise zwischen 1897 und 1909 angelegt. 1930 entstand die doppelt geführte Strasse im „Schmuckhof des Gymnasiums“, wo seit 1957 eine Baracke den Strassenraum ungünstig unterbricht. Der Name ehrt den Berner Politiker und Feldherrn Hans v. Hallwyl.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.