Haus des Sports (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\H)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungHaus des Sports
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Im Mai 1962 war das Haus des Sports, der Sitz des schweizerischen olympischen Komitees, an der Laubeggstrasse 70 bezugsbereit, nachdem der Architekt Somazzi es als Projekt schon im August 1959 der Öffentlichkeit vorgestellt hatte. Die Skulptur vor dem Haus schuf Marcel Perincioli, das grosse Wandbild im Innern Werner Fehlmann. 2007 zog das Komitee nach Ittigen. Damit verlor das Haus des Sports in Bern seinen Namen und dient seither als Büro- und Praxisgebäude.
Lit.: „Berner Tagblatt“. 13. August 1959; „Der Bund“. 12. Juli 1964.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.