Heiliggeist-Pfarrhaus (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\H)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungHeiliggeist-Pfarrhaus
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Spitalgasse 24. Einziger belegter Privatbau und frühestes gesichertes Werk von Niklaus Schildknecht, der das Haus 1718 erwarb und der Gassenfront die heutige Gestalt gab. 1721–1888 diente das Haus als Pfarrhaus der Heiliggeistkirche. 1954/56 von Ernst Schindler zusammen mit der Nr. 26 (>Ougspurger-Haus) umgebaut und um ein Stockwerk erhöht.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band II, Basel, 1959.
Lexikon Oberbegriffe:Sakralbauten
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.