Hutzli-Haus (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\H)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungHutzli-Haus
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Lorrainestrasse 32. Das 1871 von Gustav Bigler erbaute Haus hiess in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts Hutzli-Haus, benannt nach der Bäckerei Hutzli im Erdgeschoss. Die 1985/88 durchgeführten Umbauarbeiten erlaubten die Wiederherstellung der Erdgeschossfront, zerstörten aber die inneren Strukturen. Seither befinden sich im Hutzli-Haus das chinesische Restaurant Dalun und die Pizzeria Tricolore.
Lit.: „Der Bund“. 3. Februar 1984; Inventar der neueren Schweizer Architektur, Band 2, Bern, 1986; Bernhard Furrer, Denkmalpflege in der Stadt Bern, 1985-1988, in Berner Zeitschrift für Geschichte und Heimatkunde 1989, Heft 1 und 2. pg. 126ff.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.