Kirchenfeld-Schulhaus (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\K)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungKirchenfeld-Schulhaus
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Ägertenstrasse 46. Das 1890/92 für den Schulkreis Mittlere und Untere Stadt unter Alfred Hodlers Leitung nach Plänen von Eugen Stettler erbaute Schulhaus hiess ursprünglich Dalmazi-Schulhaus. Als Neuheit waren hier „Douchereinigungsbäder“ vorgesehen. Die Turnhalle entstand 1925/26 und wurde am 25. September 1926 offiziell eingeweiht. 1929 legte die Stadtgärtnerei den Blumengarten an der Ostseite des Kirchenfeld-Schulhauses an. Das >Länggass-Schulhaus 2) wurde 1892 nach den gleichen Plänen gebaut.
Lit.: Verwaltungsbericht der Stadt Bern für das Jahr 1890. pg. 13; Verwaltungsbericht der Stadt Bern für das Jahr 1926. pg. 197; Verwaltungsbericht der Stadt Bern für das Jahr 1929. pg. 206.
Lexikon Oberbegriffe:Schulen
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern