Kunstgewerbeschule (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\K)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungKunstgewerbeschule
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Schänzlihalde 31. Das Hauptgebäude der heutigen Hochschule für Gestaltung und Kunst, die zuerst Kunstgewerbeschule und später Schule für Gestaltung geheissen hatte, baute in den Jahren 1968/70 Willy Pfister. Seit dem 1. Januar 1998 ist sie als Hochschule der Künste Bern kantonal und seit 2005 gehört sie zur >Fachhochschule Bern. Am 1. September 2003 konnte sie die Räume einer früheren Tuchfabrik an der Fellerstrasse 11 beziehen.
Lit.: Kunstführer durch die Schweiz, Band 3, Bern, 2006.
Lexikon Oberbegriffe:Schulen
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern