Lilienweg (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\L)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungLilienweg
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Der südlichste Teil der 1881 projektierten Austrasse wurde 1897 als einziger erstellt und am 11. Juli 1897 gleichzeitig mit dem ebenfalls neu angelegten Fliederweg nach den Blüten benannt, die in den entstehenden Gärten (>Gartenstrasse 1) blühen sollten.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.