Rennstrecke (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\R)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungRennstrecke
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die 7,280 km lange Rundstrecke für Automobilrennen führte von der Murtenstrasse der Messerligrube entlang zur Eymattstrasse (Jordenrampe), dann nach der Eymattkurve die heute nicht mehr vorhandene Wohlenstrasse hinauf zum Forsthaus Muesmatt und über die Forsthauskurve zurück zur Haupttribüne. Der letzte Grand Prix fand am 22. August 1954 statt. Die 4000 Plätze fassende Ehren- oder Haupttribüne wurde am 4. April 1970 für den Bau der >Zentralwäscherei abgebrochen, bald darauf auch die beiden Holzbauten gegenüber, die Boxenanlage und das Zeitnehmerhaus.
Lit.: „Der Bund“. 7. April 1970, 17. August 1979.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.