Bern (BE), Schweizerisches Schulmuseum (Personen\Juristische Personen\B)

 

Grunddaten

ThesaurusPersonen
BezeichnungBern (BE), Schweizerisches Schulmuseum
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die Stiftung «Schweizerisches Schulmuseum» eröffnete 1905 im westlichen Torhaus des Äussern >Aarbergertors ihre „Permanente Schulausstellung“, nachdem diese von 1880 an provisorisch in der alten >Kavalleriekaserne untergebracht gewesen war. Das Schulmuseum erreichte aber den geplanten Umfang nie. Die Nachfolge der Stiftung übernahm die >Schulwarte.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band I, Basel, 1952.
Lexikon Oberbegriffe:Museen
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.