Schützenhausbrunnen (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\Sch)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Schützenhausbrunnen
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Der zweite >Kreuzgassbrunnen wurde nach seiner Renovation durch Abraham Dünz (I) (1663/67) als Schützenhausbrunnen vor dem >Aarbergertor neu aufgestellt, wo er bis 1862 erhalten blieb. Er hiess an diesem Standort auch Schützenmattbrunnen.
Standort: Bollwerk 31.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band I, Basel, 1952.
Lexikon Oberbegriffe:Brunnen
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.