Siebenschläfer-Kapelle (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\S)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Siebenschläfer-Kapelle
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Im 14. und 15. Jahrhundert eine den Heiligen Siebenschläfern geweihte Kapelle in der Nähe der >Siebenschläferbrücke. Vermutlich stand an ihrer Stelle das 1922 abgebrochene Wetterhüsi, das 1667 Jakob Wätter besessen hatte und das nach dem nahen Stadtbach auch Bachhüsi hiess.
Standort: Freiburgstrasse 69.
Lit.: Staatsarchiv Bern: Lagerbuch der neuen Brandversicherungs Anstalt, Stadt Bern (1834 bis 1881/82), untenaus.
Lexikon Oberbegriffe:Sakralbauten
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.