Tiefenmösli (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\T)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungTiefenmösli
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:1) >Merzenacker.

2) Am 26. Oktober 1981 nahm die Omnibuslinie Nr. 22 von Ostermundigen (Haltestelle Obere Zollgasse) zum Tiefenmösli den Betrieb auf. Sie wurde am 30. Oktober 1995 durch die Linie Nr. 28 abgelöst, die vom Eigerplatz über Eiger-, Kirchenfeld- und Thunstrasse zum Spital Sonnenhof und dann über die Weltistrasse und den Melchenbühlweg zum Tiefenmösli und weiter zur Haltestelle Obere Zollgasse (Gemeinde Ostermundigen) führt. Diese Linie führt seit dem 12. Dezember 2004 über das Gebiet der Gemeinde Ostermundigen hinaus bis zum Bahnhof Wankdorf.
Standort: an der Oberen Zollgasse bei der Gemeindegrenze gegen Ostermundigen.
Lit.: Urs und Jürg Aeschlimann, Tram Bern West, Leissigen, 2010; Claude Jeanmaire, Die Strassen- und Überlandbahnen von Bern und Thun.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.