Alexandraweg (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\A)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Alexandraweg
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die russische Grossf├╝rstin Anna Feodorowna nannte diesen Weg in ihrem Landgut >Elfenau 1) nach der Gattin des Zaren Nikolaus I., Alexandra Feodorowna geb. Charlotte Prinzessin von Preussen. Der Gemeinderat entsprach am 29. Juli 1920 dem Wunsch der damaligen Gutsbesitzerin, Madame de Bioncourt, geborene Henriette Marie de Harcourt, von Moskau, und benannte den Weg offiziell Alexandraweg.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.