Anemonenweg (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\A)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Anemonenweg
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Am 29. Dezember 1943 benannte der Gemeinderat die in den Jahren 1943/44 angelegten Wege im Bethlehemacker nach Blumen, die in der neu entstehenden Siedlung blühen sollten. Neben dem Anemonenweg waren es der Hagröseli-, der Maiglöggli- und der Knospenweg.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.