Barfüsserkirche (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

Thesaurus:Orte
Bezeichnung:Barfüsserkirche
 

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die in den frühen 1290er Jahren erbaute Kirche des >Barfüsser- oder Franziskanerklosters ging beim grossen Stadtbrand von 1405 in Flammen auf. In der vom Berner Rat neu erbauten Kirche des Barfüsserklosters fand 1528 die Berner Disputation statt. Die Barfüsserkirche wurde 1535 abgebrochen. Der Platz diente in der Folge bis zum Baubeginn der >Lateinschule, 1577, als Steinwerkhof (>Münsterwerkhof).
Standort: Nordwesteil des >Casinos 2) sowie westlich und nördlich davon.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band III, Basel, 1947; Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band II, Basel, 1959; André Holenstein (Hsg.), Berns mächtige Zeit, Bern, 2006. pg. 176.
Lexikon Oberbegriffe:Sakralbauten
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.