Bausammler (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungBausammler
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Auch Bau(w)kasten und später Morastsammler genanntes grosses Sammelbecken für die spezifisch schwereren Anteile des Abwassers aus den Ehgräben, dessen Leerung zur Verwendung als Dünger an Bauern aus der Umgebung verpachtet wurde. Der im frühen 19. Jahrhundert gebaute Bausammler verschwand als Letzter in der Mitte der 1860er Jahre. Zum Wort: Bau(w) bedeutet in älterer Mundart 'Mist, Dung'.
Standort: westlich des Hauses Langmauerweg 12.
Lit.: Verwaltungsbericht der Stadt Bern für das Jahr 1865/66. pg. 70.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.