Bernexpo Groupe (Firma) (Personen\Juristische Personen\B)

 

Grunddaten

ThesaurusPersonen
BezeichnungBernexpo Groupe (Firma)
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Vom Erfolg der drittenKantonal-bernischen Ausstellung (KABA), die 1949 in Thun stattgefunden hatte, geleitet, öffnete 1951 die erste Berner Ausstellung (BEA) ihre Tore. Das rege Interesse aller Bevölkeungszweige zwang zur schrittweisen Erweiterung der Ausstellungshallen, die schon früh auch für andere Publikums- und Fachmessen benützt wurden. So entstand die neue Ausstellungshalle (NAHA) in den Jahren 1982/84. Die noch grössere NAHA 2 wurde am 15. April 2011 eröffnet. Bis 2011 hiess die Organisation der Messe- und Eventveranstaltungen BEA Bern expo. Seither lautet der Name Bernexpo Groupe.
Lit.: Stadtarchiv Bern, Dokumentation (Schubladen D); „Berner Tagblatt“. 5. April 1951.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern