Bottigenstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungBottigenstrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Seit alters gehörte die Bottigenstrasse bis Käs und Brot zum Weg 1. Klasse, den die Gemeinde unterhalten musste. Zusammen mit der Matzenriedstrasse hiess sie bis 1919 Laupenstrasse. Von Käs und Brot an führte die frühere Bottigengasse ins Zentrum von Oberbottigen und von dort weiter nach Riedbach. Als 1903 die gerade Verbindungsstrasse westlich von Käs und Brot angelegt wurde, erhielt diese den Namen Bottigenstrasse und das alte Stück wurde zum Oberbottigenweg. Der Fussweg parallel zur Bottigenstrasse vom Rehhaghölzli bis Käs und Brot entstand 1977.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.