Brunnegg (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungBrunnegg
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Name des nordöstlichen Eckhauses der Brunngasse zur Rathausgasse. Nach der tiefgreifenden Sanierung von 1975/76 wurde hier 1977 erstmals seit dem 19. Jahrhundert in der Altstadt die Riegkonstruktion unverputzt belassen. In Hause Brunnegg gab es bis in die 1960er Jahre ein alkoholfreies Restaurant Brunnegg, dem in den 1930er Jahren auch das Logierhaus Rosner angegliedert war. Es nannte sich nach dem Wirt R. Rosner, der mit seinen ausgefallenen Stadtentwicklungsplänen von sich reden machte.
Standort: Rathausgasse 80; frühere Adresse: Brunngasse 41.
Lit.: Stadtarchiv Bern, Dokumentation (Schubladen D); Berchtold Weber, Historisch-topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 1976.
Lexikon Oberbegriffe:Gastgewerbe
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.