Burgerspitalbrunnen (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungBurgerspitalbrunnen
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Der 1739 nach dem Projekt von Joseph Abeille vermutlich von Johann Friedrich Funk (I) geschaffene Brunnen im grossen Hof des Burgerspitals konnte erst 1742 mit der Zuleitung des Könizquellwassers in Betrieb genommen werden. Das heutige Becken ersetzte 1761 das undicht gewordene ursprüngliche. Der Burgerspitalbrunnen ist der älteste Berner Brunnen in Solothurner Kalkstein.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band I, Basel, 1952.
Lexikon Oberbegriffe:Brunnen
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern