Burgunderstrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\B)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungBurgunderstrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:In der alten Gemeinde Bümpliz hiess die Burgunderstrasse Kirchenfeldstrasse, benannt nach einem hypothetischen Flurnamen Kirchenfeld für das seit alters Kirchacker genannte Gebiet, durch das sie führt. Am 25. Juni 1919 benannte sie der Gemeinderat gleichzeitig mit der >Keltenstrasse mit der Begründung, dass in der Völkerwanderungszeit in Bümpliz auch Burgunder vorbeigezogen seien. Von 2008 an entstand die autofreie Siedlung Burgunderstrasse.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.