Jungfraustrasse (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\J)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungJungfraustrasse
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Die Jungfraustrasse gehörte zu jenen Strassen im Kirchenfeld, die binnen zwei Jahren nach Vertragsabschluss von der Berne-Land-Company angelegt werden mussten. Erst 1883 entdeckte man, dass das für die „in der Richtung nach der Jungfrau“ führende Strasse vorgesehene Terrain gar nicht der Gesellschaft, sondern Dritten gehörte. Die Strassenachse wurde westwärts verschoben und zielt seither eher aufs Silberhorn als auf die namengebende Jungfrau. Tröstlich wird aber festgehalten, dass wegen der grossen Breite der Strasse „dieser Gebirgsstock“ sichtbar bleibe.
Lit.: Berchtold Weber, Strassen und ihre Namen am Beispiel der Stadt Bern, Bern, 1990. Quellennachweise in einem separaten Band bei der Burgerbibliothek Bern.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern