Theaterplatz (Orte\Sch\Schweiz (CH)\Bern (Kanton)\Bern (BE)\T)

 

Grunddaten

ThesaurusOrte
BezeichnungTheaterplatz
Beschreibung
Quelle
 

Zusatz-Infos

Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern

Lexikoneintrag:Platz an der Stelle des nördlichen und mittleren Teils des >Gerberngrabens. Die Niveaus der Aufschüttungen im 16. und 17. Jahrhundert lassen sich an den Kellerniveaus des Hauses Nr. 4 erkennen. Der Keller dieses Hauses reicht heute bis 2,7 m unter den Platz hinaus. Im 18. Jahrhundert heisst der Theaterplatz Rossmarkt, später Hauptwachplatz, auch Komödienplatz. Die Häuser an der Westseite (Nr. 4 und 6) heissen auch Gerber- oder Gerwerlaube nach dem alten Zunfthaus zu Ober-Gerwern (Nr. 2). Der heutige Name ist seit 1882 offiziell, nachdem vorher Hotelplatz (>Hôtel de Musique) die übliche Bezeichnung war.
Lit.: Paul Hofer, Kunstdenkmäler der Stadt Bern, Band II, Basel, 1959.
Urheberangabe:Weber, Berchtold: Historisch-Topographisches Lexikon der Stadt Bern, Bern, 2016.

Dokumente im Katalog der Burgerbibliothek Bern