Staatsarchiv des Kantons Zug
Home > Staatsarchiv des Kantons Zug >

Ansichtskarten Stadt Zug und andere Zuger Gemeinden

Ansichtskarten Stadt Zug und andere Zuger Gemeinden

Die Sammlung zeigt Ansichtskarten der Stadt Zug und der anderen Zuger Gemeinden, die zwischen ca. 1900 und ca. 1987 entstanden sind. In schwarz-weiss, Farbe oder nachkoloriert dokumentieren sie Gebäude, Denkmäler, Landschaften, Handwerk und Brauchtum des Kantons Zug im Laufe des 20. Jahrhunderts. Ein Grossteil der Ansichtskarten wurde beschrieben und verschickt, andere von einem privaten Sammler mit Metadaten versehen. Der Grundstock stammt aus einer Sammlung, die das Staatsarchiv Thurgau 2011 aus einem aufgelösten Haushalt erworben hat. Neben Thurgauer Motiven waren auch solche weiterer Kantone vertreten, darunter die 2018 als Schenkung übergebenen Zuger Bildquellen. Weitere Bestände ergänzen fortlaufend die Sammlung der Zuger Ansichtskarten.

Viewer zum Durchblättern der Ansichtskarten

Suche