Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden
Home > Staatsarchiv Appenzell Ausserrhoden >

Kantonsratsakten 1938–2013

Das Staatsarchiv digitalisierte mit den Kantonsratsakten und den Kantonsratsprotokollen wichtige Archivbestände zur Nachvollziehbarkeit des staatlichen Handelns.

Die Kantonsratsakten mit Gesetzesvorhaben oder Verordnungen wurden chronologisch rückwärts ab 1998 digitalisiert. Integral wurden sämtliche Kantonsratsakten von 1998 bis 2023 elektronisch zugänglich gemacht. Ebenfalls integral wurden die Wortprotokolle des Kantonsrats, von 1877 bis 2019, digitalisiert.

Benutzen Sie die Quickaccess-Suche rechts um in den Kantonsratsakten zu suchen oder blättern Sie die Listenansicht hier durch, wo Sie zusätzlich zu den Akten auch die Wortprotokolle finden.

Kantonsratsakten aus dem Zeitraum 1936 bis 1998, welche nicht digitalisiert wurden, können beim Staatsarchiv mit Angabe der Signatur bestellt werden: staatsarchiv@ar.ch

Die Sitzungsunterlagen der letzten beiden Legislaturen (2015-2023) können hier eingesehen werden, zur Geschäftssuche über den gleichen Zeitraum geht es hier.

Suche